weather-image

Stadt behebt Brandschutzmängel in Kindergärten und Schulen

Hessisch Oldendorf (rom). Die Stadt Hessisch Oldendorf hat nach eigenen Angaben den Brandschutz in mehreren Kindergärten und Schulen verbessert. Zuvor hatten Experten überprüft, ob die Brandschutzvorgaben eingehalten werden. Dabei hatten sie Mängel festgestellt. Mit Ausgaben von rund 50 000 Euro hatten die Experten allein im laufenden Jahr gerechnet, um den Auflagen des Brandschutzes gerecht zu werden. Im nächsten Jahr könnten es noch einmal 36 000 Euro sein, die auf die Stadt zukommen.

veröffentlicht am 08.10.2014 um 13:04 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr

Wir halten einen guten Standard für wichtig“: Garderobe in Großenwieden. Foto: rom
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt