weather-image

Brüsseler Bürokraten nehmen Kreisverkehre ins Visier / Skulpturen eine Gefahr für Autofahrer?

Sicherheit nach allen Regeln der Kunst

Hessisch Oldendorf (rom). Harald Krüger ist ein Freund der Kunst. Tagein, tagaus, wenn er zur Arbeit ins Rathaus fährt und am Abend wieder nach Hause zurückkehrt, umkurvt der Bürgermeister Hessisch Oldendorfs das Kunstwerk im Kreisverkehr. Sehr gelungen nennt Krüger die Skulptur von Britta Samsen-Huch, die seit 2006 den Ortseingang schmückt. Doch mit dem schönen Anblick könnte es bald vorbei sein, zumindest, wenn es nach der Europäischen Union geht.

veröffentlicht am 12.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

270_008_6041721_lkho102_Dana1212.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt