weather-image

Selbst im Winter gibt es im Süntelbad viel zu tun

Haddessen (pj/jak). Der Trägerverein Süntelbad zeichnet für den Fortbestand des beliebten Freibades zwischen den Sünteldörfern Haddessen und Pötzen verantwortlich. Um die laufenden Kosten zu decken und notwendige Anschaffungen machen zu können, muss mit spitzer Feder gerechnet werden. Eine Diskussion entstand in der Mitgliederversammlung zu den laufenden Stromkosten. Es könnten sicher wenigstens zehn Prozent durch einen Anbieterwechsel eingespart werden, meinte ein Vereinsmitglied. Der Vorstand wird deshalb Vergleichsangebote beim bisherigen Anbieter e.on sowie bei den Stadtwerken in Hameln und Rinteln einholen.

veröffentlicht am 26.03.2009 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt