weather-image
11°

Voraussetzung ist die Genehmigung der Förderung

Segelhorst soll wieder eine Grillhütte erhalten

HESSISCH OLDENDORF/SEGELHORST. Segelhorst soll wieder eine Grillhütte bekommen. Einstimmig beauftragte der Bauausschuss des Stadtrates auf seiner jüngsten Sitzung die Verwaltung, bis zum 15. September beim Amt für regionales Landesentwicklung in Hildesheim einen Förderantrag nach der ZILE-Richtlinie zur integrierten ländlichen Entwicklung zu stellen und die Maßnahme in den Haushalt für 2018 einzustellen. Verwirklicht werden soll die Maßnahme nur, wenn der Förderantrag genehmigt wird.

veröffentlicht am 21.08.2017 um 08:19 Uhr
aktualisiert am 21.08.2017 um 08:53 Uhr

Die Grillhütte auf dem Dorfplatz in Segelhorst war im November 2016 bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Symbolbild: Pixabay
wft 4

Autor

Wolfhard F. Truchseß Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt