weather-image
13°

Schwerer Unfall auf B 83: Arzneimittel-Lieferwagen überschlägt sich mehrfach

Fischbeck (ube). Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 in Höhe von Fischbeck – am Mittwoch um 12.30 ist ein Arzneimittel-Lieferwagen von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinunter gestürzt.

veröffentlicht am 25.07.2012 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr

Der VW liegt auf dem Dach: Ein Rad ist abgerissen, der Wagen völlig demoliert. Ein Notarzt-Team kümmert sich um den Fahrer. Foto: ube
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Fahrer eines Arzneimittel-Lieferwagens einer Firma aus Verl bei Gütersloh hat aus noch ungeklärter Ursache die  Kontrolle über das von ihm gesteuerte Fahrzeug verloren. Der 27 Jahre alte Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock sei mit einem VW Caddy von Hameln in Richtung Hessisch Oldendorf unterwegs gewesen, sagte Oberkommissar Dirk Barnert. Spuren verraten Ermittlern folgenden Hergang: Das Auto geriet zunächst mit den rechten Rädern auf den Seitenstreifen. Dann schleuderte es quer über die linke Fahrspur und zwei Gegenfahrbahnen, flog über eine steil abfallende Böschung und überschlug sich mehrfach.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt