weather-image
27°

Ausschuss empfiehlt Schließung / Ursprüngliches Angebot zum „sanften Umstieg“ für die Schüler nun fraglich

Schicksal der Grundschule ist wohl besiegelt

Hessisch Oldendorf (doro). Die Entscheidung der Politiker des Schulausschusses kann zweifelsohne als Vorentscheidung zur Schließung der Grundschule Großenwieden gewertet werden – und sie traf die Eltern unvorbereitet. Mit nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung sprachen sich die Mitglieder dafür aus, die Schule zum Schuljahr 2013 zu schließen und im Gebäude eine Familiengruppe mit Tagespflege einzurichten. Eine erneute Prüfung, wie sie der Ortsrat Großenwieden angedacht hatte, erübrigt sich damit.

veröffentlicht am 15.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_5567329_lkho110_1506.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?