weather-image

Samstagabend spielt Cover-Band Grace

Rumbeck feiert drei Tage lang Oktoberfest

Rumbeck. Nach Fuhlen und Heßlingen wird vom 3. bis 5. Oktober auch in Rumbeck Kirmes gefeiert. Das traditionelle „Inlohen tor Kermes“, die persönliche Einladung zum Fest mit Kranzniederlegung haben die Kirmesburschen schon am vergangenen Wochenende erledigt. Morgen kann es nun endlich losgehen.

veröffentlicht am 02.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_7468284_pr40_Kirmes_Rumbeck_1a.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Um 19 Uhr startet die 455. Kirmes mit dem Laternenumzug, ab 20 Uhr heizt das Bulldozer Disco Team bei der Zeltdisco ein. Nach Kinderfest und Kaffeetrinken am Samstag ab 15 Uhr laden die Kirmesburschen ab 20 Uhr zum Oktoberfest mit der Cover-Band „Grace“ ein. „Wir werden alles entsprechend dekorieren. Wer von den Gästen in Tracht oder Dirndl kommt, erhält dafür zwei Freigetränke gratis“, betont Kirmesvater Alexander Schaffeld, der an diesem Abend besonderen Wert auf bayerische Gelassenheit legt.

Der große Festumzug, bei dem alljährlich nicht nur ganz Rumbeck auf den Beinen ist, beginnt am Sonntag, 5. Oktober, um 14 Uhr. Daran anschließend das Platzkonzert, ein Kuchenbuffet sowie der Wettkampf der Vereine mit Siegerehrung.ah



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt