weather-image

Stadtplanerin stellt Kriterienkatalog vor

Rohden im Ranking um die Fördermittel

Rohden (red). Nach Hessisch Oldendorf, Fischbeck und Großenwieden stellt Stadtplanerin Martina Kexel heute Abend im Rahmen der Ortsratssitzung den Kriterienkatalog für Dorferneuerungsmittel ab 2013 für Rohden und Segelhorst vor (für Welsede gibt es keine Dorfstrukturmittel mehr). Dabei werden Stärken und Schwächen der Dörfer dargestellt. Die Stadtplanerin wünscht sich eine rege Beteiligung der Einwohner, denn noch nicht erkannte Aspekte sollen in die Bestandsaufnahme einfließen. Beginn ist um 20 Uhr in der Weinschänke Rohdental.

veröffentlicht am 21.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 13:41 Uhr

270_008_4093488_lkho102_22.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die „Interessengemeinschaft Rohdental / L434“ hatte in der Vergangenheit mit Nachdruck auf die Verkehrsprobleme im Verlauf der L 434 im Bereich Rohdental aufmerksam gemacht. Daraufhin haben Teilnehmer der Interessengemeinschaft zusammen mit dem ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, der Stadt Hessisch Oldendorf sowie Vertretern des Ortsrates, der Verkehrsbehörde des Landkreises Hameln-Pyrmont, der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont und der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hameln die mit der Verkehrssituation in Rohdental verbundenen Probleme erörtert und nach Lösungsmöglichkeiten gesucht. Die dabei erzielten Ergebnisse werden heute um 19 Uhr im Rahmen einen Bürgerinformation durch Bürgermeister Harald Krüger und Markus Brockmann von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in der Weinschänke Rohdental vorgestellt.

Ortsbürgermeister Friedrich Meyer vor einem baulichen Kleinod in Rohden: die Nummer 95 und in der Ellerbachstraße.

Foto: Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt