weather-image

Politiker machen es im Kochduell vor / Informative Erntedankaktion der Landfrauen vor dem Huthaus

Reste in den Topf statt in die Tonne

Langenfeld (ah). Brot, Wurst und Obst quellen inmitten dekorativer Landfrauen-Stände aus einer Tonne. „Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg“, steht darauf geschrieben. „Darunter sind auch welche, die noch zum Verzehr geeignet sind“, ergänzt Ilse Amelung. Von rund 82 Kilo pro Jahr und Bundesbürger in den Müll geschmissener Lebensmittel seien 53 Kilo vermeidbar, fährt die Vorsitzende des Landfrauen-Kreisverbandes Hameln-Pyrmont fort und mahnt: „Unsere Lebensmittel sind wertvoll.“

veröffentlicht am 17.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:21 Uhr

270_008_5829873_lkho102_1709.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt