weather-image
17°
Kostenfreie Unterstützung bei Fragen und Anträgen / Erster Termin am Freitag

Rentenberatung in Rumbeck

RUMBECK. Beim Thema „Rente“ fehlt vielen Menschen oft der Durchblick. Hilfe gibt es bislang nur in den größeren Städten – ab Freitag findet ab jetzt jedoch einmal im Monat eine kostenfreie Beratung zum Thema „Rente“ in Rumbeck statt – in Hessisch Oldendorf ein bislang einmaliges Angebot.

veröffentlicht am 05.04.2017 um 14:41 Uhr

Der ehrenamtliche Versichertenberater Volker Rödenbeck (Mitte) zeigt Ortsbürgermeister Jost Beckmann (li.) und Karlheinz Gottschalk (re.) vom Kirchenvorstand, wie eine Beratung abläuft. Foto: jli
Johanna Lindermann

Autor

Johanna Lindermann Volontärin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Welche Papiere werden für den Antrag auf die Altersrente benötigt? Wie wird Hinterbliebenenrente beantragt? Und was hat es eigentlich mit Erwerbsminderungsrenten auf sich? Beim Thema „Rente“ fehlt vielen Menschen oft der Durchblick. Hilfe gibt es bei den Beratungsstellen in größeren Städten wie Hameln oder Hannover. Doch einen Termin gibt es hier meistens nicht sofort, und der Weg dorthin muss auch erst einmal bewältigt werden. „Das wollen wir ändern!“, sagt Volker Rödenbeck. Der Kommunalpolitiker ist als ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund tätig. Ab Freitag bietet er jetzt einmal im Monat eine kostenfreie Beratung zum Thema „Rente“ in Rumbeck an – in Hessisch Oldendorf ein bislang einmaliges Angebot.

Dabei hilft er beim Ausfüllen der Formulare oder gibt Ratschläge, welche Unterlagen benötigt werden. „Oft sind gerade ältere Menschen mit der Beantragung von Renten, wie zum Beispiel der Hinterbliebenenrente beim Todesfall des Partners, überfordert und verzichten deshalb darauf. Das muss nicht sein.“

Rödenbeck arbeitet hauptberuflich bei einer Krankenkasse, hat daher Kenntnisse beim Thema Sozialversicherungen. „Das Wissen ist da“, sagt er, „und das hilft.“ Dieses Wissen möchte er mit anderen teilen, ihnen unter die Arme greifen, Unterlagen für die Rentenkasse vorbereiten oder bei Themen wie Kontenklärungen bei fehlenden Versichertenzeiten beraten. Dabei richtet sich das Angebot nicht nur an Rumbecker, sondern an alle Versicherten. Auch Hausbesuche sind auf Anfrage möglich. Hauptsächlich aber findet die Beratung im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche in Rumbeck statt.

„Es war anfangs schwierig, geeignete Räumlichkeiten zu finden“, erzählt Rödenbeck, doch mithilfe von Ortsbürgermeister Jost Beckmann und Karlheinz Gottschalk vom Kirchenvorstand sei die Wahl bald auf das Gemeindehaus gefallen. „Es bietet sich einfach an“, sagt Beckmann, da es barrierefrei und ebenerdig zu erreichen ist und es einen Parkplatz gleich neben dem Gebäude gibt.

„Für die Gemeinde ist es ein Raum der Begegnung“, ergänzt Gottschalk, da passe die Rentenberatung gut hinein. Daher hätten sich Pastorin Susanne Behnke und der Kirchenvorstand sofort geschlossen dafür ausgesprochen. „Es ist schön, dass es jetzt etwas für die Senioren hier auf dem Dorf gibt, ohne dass sie nach Hameln fahren müssen“, freut sich Gottschalk.

Im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es derzeit etwa zehn ehrenamtliche Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung. Sie bieten Sprechstunden in Hameln, Bad Pyrmont, Salzhemmendorf und Emmerthal an, auch in Rinteln gibt es Beratungsstellen. Neu hinzugekommen ist mit Volker Rödenbeck nun auch eine Beratungsstelle in Hessisch Oldendorf.
Termin: Die kostenlose Rentenberatung findet an jedem ersten Freitag im Monat ab 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche in Rumbeck, Gellndorfstraße 18, statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Mitzubringen sind die Versicherungsunterlagen und ein gültiger Personalausweis. Der erste Termin ist am Freitag, 7. April.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare