weather-image
×

Rätsel um geköpftes Wallaby scheint gelöst

Von Ulrich Behmann Hemeringen. Kann ein europäischer Rotfuchs mit seinen Zähnen einem etwa 100 Zentimeter großen tasmanischen Rotnackenwallaby aus der Familie der Kängurus den Kopf wie mit einem Messer abtrennen? Die Meinungen darüber sind geteilt. Die Gutachterin Bärbel ...

veröffentlicht am 21.06.2011 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige