weather-image

Entsorgung bleibt problematisch / Prognose: Wasser- und Abwasserpreis bleiben auch 2020 stabil

Probleme mit dem Klärschlamm

HESSISCH OLDENDORF. Die große Unbekannte für den Abwasserbetrieb und den Baubetriebshof ist die Entsorgung der Klärschlämme. „Die Abgabe wird immer teurer“, erklärt Betriebsleiter Björn Ladage. Dennoch geht er davon aus, dass bis 2020 die Wasser- und Abwassergebühren nicht erhöht werden müssen.

veröffentlicht am 13.06.2019 um 15:33 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 19:10 Uhr

Täglich wächst der Klärschlammhügel unter dem Förderband. Kaum ein Landwirt hat indes Interesse an dem Dünger. Um diesen loszuwerden, muss jährlich mehr Geld bereitgestellt werden. Foto: PJ

Autor:

PETER JAHN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt