weather-image
11°

Zwei Bewohner des Taubblindendorfes zeigen ihre Werke

Premiere im Fischbecker Landhof

FISCHBECK. „Gerade in der Kunst spielt es keine Rolle, ob ein Mensch eine Behinderung hat oder nicht“, betont die Initiative BehindART des Hessischen Paritätischen Wohlfahrtsverbands in einer Presseerklärung. Erstmalig werden nun zwei Bewohner des Taubblindendorfes mit ihren Arbeiten eine Ausstellung bestücken.

veröffentlicht am 03.12.2019 um 13:59 Uhr
aktualisiert am 03.12.2019 um 16:00 Uhr

Frederik Schneider ist seit vielen Jahren künstlerisch tätig. Foto: bj

Autor:

BARBARA JAHN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt