weather-image

Schilder mit Kinderfotos sollen zum langsameren Fahren mahnen

Plakate gegen Raser

veröffentlicht am 30.08.2016 um 15:14 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:54 Uhr

270_0900_11651_lkho104_Dana_3108.jpg
Johanna Lindermann

Autor

Johanna LindermannDWZ Volontärin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So sollen Raser gestoppt und Unfälle – besonders mit Kindern, die auf dem Weg zu oder von Kindergarten und Schule sind, – vermieden werden. Dabei gibt es zwei Varianten: Eine erinnert an Tempo 30 in den dafür ausgeschriebenen Zonen, die andere bittet um eine freiwillige Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 Stundenkilometer in Straßen, in denen eigentlich 50 Stundenkilometer erlaubt sind. Die genauen Motive, ebenso wie die Standorte, sind noch nicht geklärt. Favorisiert werden jedoch die Ortseingänge der beiden Dörfer sowie in Großenwieden der Kindergarten, die Abzweigungen zur Blumen- und Burgstraße von der Hauptstraße aus und die Mitte der Hauptstraße. Die exakten Standorte sollen in Kooperation mit den Eltern bestimmt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt