weather-image

Leih-Fahrräder auf der Kippe

Pedelec-Angebot der Öffis wird möglicherweise abgeschafft

HESSISCH OLDENDORF. Die nächste Haltestelle ist zu weit entfernt, um zu Fuß dorthin zu laufen? Kein Problem – auch wer im ländlichen Bereich einige Kilometer bis zum nächsten Haltepunkt des ÖPNV zurücklegen muss, ist dank der „MobilCard“ mit Leih-Elektrorad nicht aufs Auto angewiesen. Am 1. Juni 2015 startete in Hessisch Oldendorf ein Pilotprojekt, Inhabern des Tickets ein Pedelec bereitzustellen, damit sie damit zur nächsten Haltestelle radeln können. Seitdem wurde das Angebot auf vier Kommunen ausgeweitet, doch bald ist eventuell Schluss damit. Ende Mai könnte bei den Öffis die Entscheidung fallen, die Leih-Pedelecs zukünftig nicht mehr anzubieten.

veröffentlicht am 07.05.2018 um 16:58 Uhr

Zur Einführung der Leih-Pedelecs im Jahr 2015 drehte Bürgermeister Harald Krüger demonstrativ eine Runde. Möglicherweise wird das Angebot der Öffis nicht fortgeführt. Foto: Öffis/Astrid Reinbach
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt