weather-image
14°

Radio-Wettbewerb-Gewinner — Vom Wohnzimmerkonzert auf die Wiese

Patrick Skoruppa organisiert Benefizturnier mit Hannover 96

ZERSEN/DECKBERGEN. Patrick Skoruppa, bekannt durch die erfolgreiche Teilnahme an mehreren Radio-Wettbewerben, organisiert ein Benefizturnier mit Mannschaften von Hannover 96 und Antenne Niedersachsen. Das Turnier findet am 19. August auf dem Sportgelände unter der Osterburg des SC Deckbergen/Schaumburg statt.

veröffentlicht am 01.08.2016 um 16:38 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

270_0900_7969_lkho103_cbo_0208.jpg

Autor:

Annette Hensel
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei jenem Sender hatte er im März 2015 ein Wohnzimmer-Konzert mit Singer-Songwriter Johannes Oerding gewonnen. Zuvor hatte er auch das ffn-Krippenspiel nach Zersen geholt und war bei der RTL-Spielshow „Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle“ dabei.

Durch die daraus entstandenen Kontakte und ein überzeugendes Konzept konnte der Zerser Antenne Niedersachsen für seine karitative Aktion gewinnen. „In der Grundschule Deckbergen/Steinbergen wird nach den Sommerferien eine Ganztagsbetreuung bis 17 Uhr eingerichtet und dafür muss noch einiges getan und angeschafft werden“, berichtet er.

Für diesen guten Zweck sollen die Einnahmen des Turniers, etwa aus dem Verkauf von Essen und Getränken sowie Gelder von Sponsoren verwendet werden, sodass das Geld im Dorf bleibt.

Antenne Niedersachsen wird am 19. August auf dem Sportgelände unter der Osterburg des SC Deckbergen/Schaumburg unter Beweis stellen, welche fußballerischen Qualitäten eine Radio-Mannschaft zu bieten hat. In jenem Team mitspielen werden Nachrichtenchef Johannes Avenarius, Musikchef Steve Brembach und Till Uhlig, Sportreporter und ehemaliger Stadionsprecher von Hannover 96. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

„Da der SC eine Kooperation mit der Grundschule hat, kam ich auf die Idee über ein Benefizturnier Geld für die Ganztagsbetreuung zu erwirtschaften“, erläutert Skoruppa.

Der zweifache Vater, der bei der Vorbereitung des Fußballturniers von SC-Vorstandsmitglied Alexander Sieker unterstützt wird, kann noch ein weiteres Ass aus dem Ärmel schütteln: „Gegen die Antenne-Promi-Mannschaft antreten wird nicht nur die Ü 32 des SC Deckbergen/Schaumburg, sondern auch die Ü 32 von Hannover 96, in der zum Beispiel Fabian Ernst mitspielt, der mit Werder Bremen 2004 Deutscher Meister wurde“, teilt er mit und fügt hinzu: „So ein Event bekommt man nicht jeden Tag geboten, und wenn alles klappt, bauen wir sogar noch eine Halbzeitshow ein. Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Zuschauer diesem Event beiwohnen, denn jeder Cent kommt den Kindern der Grundschule zugute.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt