weather-image
23°

Mitarbeiter werden Informationen zusammentragen und dann vorstellen

Outlet-Idee: Rathaus macht sich in Bad Münstereifel schlau

Hessisch Oldendorf. Die zuständigen Rathausmitarbeiter werden die Idee eines Outletcenters in Hessisch Oldendorf näher beleuchten. Dazu werden sie sich über das Konzept in Bad Münstereifel informieren. Die Verwaltung wird konkret „Informationen zu den Rahmenbedingungen, zur Entwicklung und der aktuellen Situation in Bad Münstereifel einholen“, teilte Rathaussprecher Hermann Faust gestern auf Anfrage mit. Diese Informationen werde die Verwaltung dann für den Fachausschuss aufbereiten.

veröffentlicht am 16.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:41 Uhr

Autor:

VON ROBERT MICHALLA
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorfs Ortsbürgermeister Claus Clavey (SPD) hatte die Idee für ein Outletcenter in der Kernstadt geäußert, um gegen den Leerstand anzugehen (wir berichteten). Inhaber leerstehender Geschäfte und Immobilien könnten sich zusammenschließen und ein Center eröffnen. „Dies wäre eventuell eine Lösung für viele leerstehende Geschäfte in der Langen Straße“, sagte Clavey. Er betonte, dass es sich um einen Einfall handele, der noch ganz am Anfang stehe. Als Vorbild diente ihm die Stadt Bad Münstereifel im Süden Nordrhein-Westfalens. Dort ging im August ein besonderes Outletcenter an den Start. Nach Angaben der Betreiber sind dort mehr als 30 Geschäfte mit 60 bis 800 Quadratmetern Verkaufsfläche „in original historischem Ambiente“ entstanden. Dabei blieben denkmalgeschützte Gebäude erhalten und wurden saniert und renoviert. Im Kern des Konzeptes stand das Ziel, die Innenstadt wiederzubeleben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?