weather-image
16°

Ortsschild wird um 100 Meter versetzt

Rohdental (ubo). Ein umfangreiches Themenpaket hatte der Ortsrat Rohdental auf seiner letzten Sitzung abzuarbeiten. Als Vertreter der Stadt Hessisch Oldendorf nahm Gerd Kube vom Fachbereich Zentrale Dienste teil. Die Beschwerde, dass nach den Ausweisungen der Driftstraße, des Mühlenweg und des Diestelkamps als „30er-Zone“ die Schilder fehlen, nahm Kube für die Stadt auf.

veröffentlicht am 21.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 23:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Außerdem beschloss der Ortsrat unter Vorsitz von Ortsbürgermeister Friedrich Meier die Änderung der Friedhofssatzung mit dem Ziel, Doppelrasenreihengräber zu ermöglichen. Und in Welsede soll künftig das Ortseingangsschild an der Oststraße um rund 100 Meter auf Höhe der Rechtskurve versetzt werden. Damit solle die Geschwindigkeit gedrosselt werden, erläuterte dazu Ratsmitglied Sven Sattler.

Eine kurze Aussprache erforderte auch der Beschluss zum Antrag zur Einrichtung von Wohnmobilstellplätzen im Bereich des Waldbades Rohden. Die möglichen Standorte liegen am Rande des Naturschutzgebietes „Hohenstein“. „Dem sollten wir uns nicht verschließen und können auch andere Standorte nehmen“, stellte Ratmitglied Joachim Knauer dazu fest.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt