weather-image
23°
×

Autofahrer kommen ebenfalls nicht durch

Ortsdurchfahrt Kleinenwieden am Wochenende für Radfahrer gesperrt

KLEINENWIEDEN. Die Ortsdurchfahrt Kleinenwieden ist dieses Wochenende auch für Radfahrer gesperrt.

veröffentlicht am 28.08.2020 um 12:07 Uhr
aktualisiert am 28.08.2020 um 19:50 Uhr

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Kleinenwieden schreitet weiter voran. Seit dem 10. August wurden zunächst Gossensteine neu gesetzt. Am Donnerstag ist die alte Fahrbahndecke abgefräst worden. Am Freitag werden Ausbesserungen der Tragschicht ausgeführt. Das Straßenbauunternehmen will am Samstag (29. August) auf der Kreisstraße 81 eine neue Fahrdecke einbauen.

Radfahrer, die den Weserradweg bereisen, müssen dieses Wochenende zwischen Großenwieden und Rinteln die Alternativroute durch Hohenrode und Strücken nutzen. Für die Weserquerung kann die Fähre Großenwieden oder die Weserbrücke in Fuhlen genutzt werden.

Für Autofahrer gelten weiterhin die ausgeschilderten Umleitungen.

tol



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige