weather-image

Dorfgemeinschaftshaus in Barksen für 90 200 Euro saniert

„Ohne den Saal wäre das dörfliche Leben nicht so, wie es jetzt ist“

Barksen (ch/ah). „In Barksen ist eben alles anders“, lautete die Überschrift des Artikels über die Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses in Barksen Mitte September 1987 in der Dewezet. Anders insofern, als dort noch ein intaktes Dorfleben zu beobachten gewesen sei. Die Hohensteindiele war das erste Dorfgemeinschaftshaus im Hessisch Oldendorfer Stadtgebiet. In Eigenleistung hatten damals rund 90 Einheimische in mehr als 5000 Arbeitsstunden das Dorfgemeinschaftshaus Hohensteindiele umgebaut. Heute, 25 Jahre später, investiert die Stadt in die Sanierung des alten Hauses.

veröffentlicht am 30.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt