weather-image
25°

Lücken im Vorstand sind aufgefüllt / Gala-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

OCC: „Wir haben wieder Spaß an der Sache“

Hessisch Oldendorf (doro). „Wir haben wieder Spaß an der Sache“, sagt Thomas Jentsch. Der neue Vizepräsident des OCC von ’72 spricht mit Überzeugung. Nachdem ein Teil des Vorstandes vor zwei Wochen zurückgetreten war, ist der traditionsreiche Verein nach einer Sitzung am vergangenen Wochenende nun wieder handlungsfähig. Die hinterlassenen Lücken im Vorstand sind, wie von Heidi Lücke-Lange angekündigt, mittlerweile wieder aufgefüllt, und auch im Elferrat tummeln sich frische Narren. Altbekannte Gesichter sind in der neuen Truppe auch zu finden: Ein Teil einer Gruppierung, die nach der Mitgliederversammlung im Frühjahr nicht mehr mitmachen wollte, ist wieder dabei. Die Vorstandsmitglieder, die zunächst kommissarisch eingesetzt sind, müssen bei der nächsten Mitgliederversammlung noch bestätigt werden.

veröffentlicht am 22.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5994019_lkho104_2211.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?