weather-image
22°

Bei Rückearbeiten am Hohenstein Waldboden durchpflügt / Kreisbehörde eingeschaltet

Naturschutz im Holzhackerstil

Hessisch Oldendorf. Ein nicht zu übersehendes Schild weist am Eingang zum Naturschutzgebiet Hohenstein Besucher darauf hin, sich im FFH-Gebiet 112 „Süntel, Wesergebirge, Deister“ gesittet zu benehmen, Hunde anzuleinen, die Wege nicht zu verlassen – kurzum, sich so zu verhalten, „wie Du wünschst, dass sich auch Dein Besuch bei Dir zu Hause benehmen sollte.“ Was den Bückeburger Franz-Josef Adrian, als Biologielehrer an der Bewirtschaftung naturnaher Wälder stets interessiert, jetzt aber bei einem Winterspaziergang am Nordhang des Wendgeberges zwischen Parkplatz Försterlaube und der Baxmannbaude zu Augen bekam, spottete dem frommen Ansinnen des Hinweisschildes in jeder Beziehung.

veröffentlicht am 22.03.2013 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:15 Uhr

270_008_6284914_lkho101_2303.jpg
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?