weather-image
21°

Hoffen auf eine bessere Zuschauerresonanz

Narrenschiff schaukelt

Hessisch Oldendorf (pj). Beim Oldendorfer Carneval Club läuft es seit Monaten nicht mehr rund. Querelen im Vorstand, die mit dem Rückzug einiger wichtiger Personen endete. Die Besucherzahl beim Prinzenball zeigte, das Narrenschiff in der Weserstadt steckt im Tief, zumindest, was die Resonanz bei den Erwachsenen angeht. Der Kinderkarneval lief gut, die Zahl der Besucher wich kaum von den Vorjahren ab.

veröffentlicht am 02.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nun setzen die Jecken des Elferrates auf den närrischen Kaffeenachmittag am heutigen Sonnabend. Die Präsidentin Heidi Lücke-Lange verspricht, „es wird ein tolles Programm geboten“. Um 15.11 Uhr beginnt das Programm. Mit dabei sind Büttenredner und natürlich die Garden von Hannelore Amelung, Garanten für Schwung auf der Narrenbühne.

Wer beim närrischen Kaffeenachmittag dabei sein möchte, kann sich heute Vormittag seine Karte im Vorverkauf in der Bäckerei Knief in der Langen Straße kaufen und sich anmelden. Die Präsidentin bittet um Voranmeldung, da Kaffee und Kuchen bereitgehalten werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?