weather-image
15°

Seit Monaten bedeutet dies zusätzliche Arbeit für die Männer vom städtischen Abwasserbetrieb

Mullbinden verstopfen immer wieder Pumpen

Hessisch Oldendorf (pj). Seit einem knappen Jahr fällt in Hessisch Oldendorf immer wieder und immer öfter das Pumpwerk „Zwischen den Brücken“ aus. Der Grund: Mullbinden wickeln sich um die Laufräder der Tauchpumpen und bringen diese so zum Stillstand. Neben dem zusätzlichen Kontroll- und Reparaturaufwand steigt auch das Rückstaurisiko im Kanalnetz bei Pumpenstillstand. Am Mittwoch fielen gleich beide sieben Kilowatt starken Pumpen aus, das bedeutet für die Mitarbeiter des Abwasserbetriebes eine bis zwei Stunden Arbeit, wie Frank Preuß gestern erklärte. Das Pumpengehäuse muss jedes Mal auseinandergebaut werden, um die Mullbinden die sich verfangen haben, wieder zu entfernen.

veröffentlicht am 02.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 08:41 Uhr

Am Mittwoch musste Frank Preuß in den Schacht steigen, um die ve


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?