weather-image
19°

Modellflug-Training für Jedermann

Lachem (mo). Die Piloten vom Modellflugclub lieben ihr Hobby. Um den Spaß an andere weiter zu geben, veranstalten Sie sogenannte Jedermann-Flüge.

veröffentlicht am 17.08.2012 um 11:57 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:21 Uhr

Mit den Fernsteuerungen: Bernd Pattschull und Claus Würfel (li.). Foto: fn
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“. Die von Reinhard Mey besungene Unabhängigkeit im Luftraum können zwei Männer gerade nur erahnen. Zum einen haben sie Bodenkontakt, stehen sie doch mit ihren Füßen fest auf einer Rasenfläche im Lachemer Feld, „erdverwachsen wie Niedersachsen“, zum anderen steuern Claus Würfel und Bernd Pattschull nur ein nicht manntragendes Flugmodell. Die Cessna im Maßstab verkleinert, erreicht nicht mit ihrer Flughöhe nicht annähernd die Wolken.

Vor ihren Oberkörpern halten die beiden Piloten Claus Würfel und Bernd Pattschull Funkfernsteuerungen , deren Funktionsknöpfe sie akribisch genau und sensibel bedienen, millimeterweise. Ihre Blicke verfolgen aufmerksam ein Modellflugzeug, das in 50 bis 100 Metern Höhe über ihnen seine Kreise zieht. Gesteuert wird es von beiden Piloten, jedoch nicht gleichzeitig. Und hier hört es für Claus Würfel mit der Grenzenlosigkeit an Flugmanövern auf.

Denn der Hamelner ist beim Jedermann-Fliegen des Modellflugclubs Flugschüler. Eine Lehrer-Schüler-Anlage macht es möglich, dass Fluglehrer Bernd Pattschull per Tastendruck jederzeit die Hoheit über beide Anlagen übernehmen kann, just dann, wenn es brenzlige Situationen erfordern.

An Sonntag, 19. August, können weitere Flugschüler versuchen, das Trainingsmodell sicher über den Modellflugplatz in Lachem kreisen zu lassen. Von 10 Uhr bis 18 Uhr findet das nächste Jedermann-Fliegen des Modellflugclubs Hameln-Lachem auf dem Platz im Feld kurz vor der Weser statt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare