weather-image
22°

Mittendrin im Alltagsleben

Hessisch Oldendorf (ah). Noah ist elf Jahre alt und hat das Down-Syndrom. Im Zuge der verbindlichen Einführung der inklusiven Schule in Niedersachsen zum Schuljahr 2013/14 besucht er die Oberschule - und fühlt sich mittendrin im Alltagsleben.

veröffentlicht am 22.12.2013 um 18:09 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:21 Uhr

HO Lichter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (ah). Noah ist elf Jahre alt und hat das Down-Syndrom. Im Zuge der verbindlichen Einführung der inklusiven Schule in Niedersachsen zum Schuljahr 2013/14 besucht er die Oberschule. Neben Grundschulen nehmen seit dem 1. August auch weiterführende Schulen entsprechend der Elternwahl Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in allen Förderschwerpunkten im Sekundarbereich I auf. An der Oberschule Hessisch Oldendorf ist parallel dazu eine Kooperationsklasse mit der Heinrich-Kielhorn-Schule entstanden, ebenfalls eine fünfte Klasse. „Wir wollten Noah aber inklusiv und nicht kooperativ beschult wissen, denn das ist, was er bereits kennt“, erklärt Noahs Mutter, Kerstin Winkel.
 Noah besuchte eine integrative Kindergartengruppe sowie eine Integrationsklasse an der Grundschule in Fischbeck. Dadurch kennt er bereits etliche Schüler, als er auf die Oberschule wechselt, und ist laut seiner Mutter vom ersten Tag an begeistert. „Er kommt mit den klaren Strukturen an der Schule gut zurecht“, sagt sie und hebt hervor, wie ansprechend und persönlich die „Übergabe“ im Beisein der alten und neuen Lehrer und Schulleiter, der Förderschulkraft und seiner Integrationshelferin gewesen sei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?