weather-image
24°

Bewohner sollen persönliches Umfeld gestalten können

Mit Pflegestufe 3 in der eigenen Wohnung

Das Gebäude an der Langen Straße sieht Wohnmöglichkeiten für alle Pflegestufen vor. Auch wer bereits Pflegestufe 3 hat, soll nach Möglichkeit in der eigenen Wohnung bleiben können, sagt Richard Schultz, Geschäftsführer bei Constructa Bau. Die pflegerische Hilfe mit im Haus zu haben, ermögliche es den Bewohnern, möglichst lange in einem persönlichen Umfeld zu bleiben. „Das reine Pflegeheim hat keine Zukunft mehr“, ist sich Schultz sicher. Viele Menschen wollten ihre Privatsphäre bewahren. Etwa 100 Leute, Bewohner und Personal, werden später in dem Objekt sein, schätzt Schultz. Neben 22 Pflege-Appartements werden 21 Senioren-Wohnungen errichtet: Appartements in einer Größenordnung zwischen 30 und 55 Quadratmetern sowie Wohnungen mit Flächen zwischen 60 und 90 Quadratmetern. Über die Preise wurden noch keine Angaben gemacht – dies solle aber bald folgen, so Schultz. Als Konkurrenz zu anderen Pflegeeinrichtungen in der Region sieht er sein Projekt nicht. Die Konzepte seien doch zu unterschiedlich.ant

veröffentlicht am 10.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:22 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?