weather-image
13°

HörBand am Freitag im Kulturismusforum zu Gast

Mit der Kraft der Stimme

Hessisch Oldendorf. Ein besonderes Hörerlebnis verspricht die A-cappella-Formation HörBand, die am Freitag, 15. April, im Kulturismusforum zu Gast ist. Seit Beginn des Jahres 2014 treten die Musiker Karolina Eurich, Sven-Arne Zinnke, Joshua Bredemeier, Silas Bredemeier und Jan Thomas Pruscha mit ihren eigenen Liedern und Arrangements deutschlandweit auf. Neben dem Gewinn des Acapideo-Wettbewerbs der internationalen A-cappella-Woche Hannover und dem Gewinn des Wettbewerbs der acapellica Hamburg wurde HörBand mit dem 1. Preis in der Kategorie „Beste A-cappella-Gruppe“ sowie dem dem 2. Preis in der Kategorie „Bester Pop-Act“ beim 32. Deutschen Rock&Pop Preis ausgezeichnet. Aus den Wurzeln eines Männer-Ensembles wurde das Quintett im ausverkauften Stadttheater Minden unter dem Motto „VOiCE wird weiblich“ zur wahrscheinlich weiblichsten Boygroup der Welt. Seit Januar 2015 ist Laura Saleh fester Bestandteil des Ensembles und übernimmt den weiblichen Part der Band. Musikalisch verbindet HörBand in bewährter Manier Altes mit Neuem, Gewöhnliches mit Unvorstellbarem und Professionalität mit Spontanietät. Dabei wird das Publikum auf eine Reise durch märchenhafte Welten, Probleme des Alltages oder einfach nur in klangliche Sphären entführt. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Bürgerbüro im Vorverkauf zum Preis von 10 Euro, an der Abendkasse kosten sie 12 Euro. Veranstalter ist der Culturverein Hessisch Oldendorf.red

veröffentlicht am 14.04.2016 um 09:32 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr

270_008_7858303_lkho123_1404_live_casual.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt