weather-image
26°
An der Schillat-Höhle sind im April drei Veranstaltungen geplant

Mit der Kamera auf Safari

Hessisch Oldendorf. Vorträge, Workshops, Exkursionen, Wanderungen, Aktionstage – das Veranstaltungsprogramm an der Schillat-Höhle ist prall gefüllt. Allein im ersten Halbjahr gibt es 17 verschiedene Angebote. Im April sind drei Veranstaltungen an der Schillat-Höhle geplant: eine Fotosafari am Freitag, 8. April, ab 19 Uhr, der Bau eines Insektenhotels am Samstag, 16. April, ab 14 Uhr und ein Workshop „Einführung in die 3D-Fotografie“ am Samstag 23. April, ab 9 Uhr.

veröffentlicht am 04.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:57 Uhr

270_008_7853772_lkho_Fotosafari_pr_0404.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Fotosafari richtet sich an Fotografen und Fotointeressierte, die sich gerne Zeit nehmen und selbst entscheiden möchten, wann, wo und wie lange sie an Besonderheiten (hier: die Besonderheiten einer Tropfsteinhöhle, Höhlenschmuck, Stalagmiten, Stalaktiten) stehen bleiben und fotografieren möchten.

Im Rahmen der Safari können das besondere Licht und die Atmosphäre in der Höhle per Foto festgehalten werden. Ohne Zeitdruck dürfen die Teilnehmer mit ihren Kameras und geeignetem Zubehör (Stativ, Objektive) experimentieren. Die Organisatoren bieten die Gelegenheit einer exclusiven „Fotoführung“ in der Schillat-Höhle. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Für Kinder im Alter ab sieben Jahren eignet sich das Angebot „Wir bauen einfache Insektenhotels“. Ein Insektenhotel bietet nützlichen Insekten wie Hummeln, Wildbienen, Wegwespen, Marienkäfern, Ohrenkneifern und auch Spinnen eine Gelegenheit zu nisten oder zu überwintern. Viele der Nützlinge sind heutzutage stark gefährdet und brauchen Unterstützung. Die Kinder stellen unter Anleitung einfache Insektenhotels selber her (das Material wird gestellt), die sie auch mitnehmen können. Die selbst gebauten Hotels können auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon aufgehängt werden, die Kinder können aktiv die Insekten beobachten und deren Lebensgewohnheiten kennenlernen. Mit dieser Veranstaltung wollen die Organisatoren im museumspädagogischen Bereich ein neues Angebot schaffen, das später von Kindergärten, Schulen und schulischen Einrichtungen gebucht werden kann. Dazu zählt auch das neue, ganzjährig buchbare Angebot über die Entstehung von Fossilien: „Eine Reise in die Urzeit“ mit Experimentierwerkstatt“.

Im Workshop „Einführung in die 3D-Fotografie mit Dr. K. Gilde (Rinteln) erwartet die Teilnehmer unter anderem eine sinnesphysiologische Erklärung des räumlichen Sehens, wann möglich, wann nicht. Zudem gibt es einen Kurzen historischen Rückblick zur Darstellung der Räumlichkeit in der Malerei und in der Fotografie. Außerdem geht es im Workshop um Hilfsmittel zur Betrachtung gestern und heute, um den Stellenwert der 3D-Bildgebung in der Technik und in der Medizin, um die Zukunft der 3D-Technik im Alltag (Fernsehen, Film) sowie um Aufnahmetechniken und das Erstellen von 3D-Bildern am Computer mittels kostenloser Software. Als Landschafts- und Naturmotive dienen unter anderem die Schillat-Höhle, der Steinbruch Langenfeld und das Farbenspiel der Frühlingsboten im Waldgebirge Süntel. Mitzubringen sind Kamera und Laptop. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen nimmt das Touristikzentrum Westliches Weserbergland per Telefon 05751/403980 oder E-Mail an touristikzentrum@westliches-weserbergland.de entgegen.red

Auf Fotosafari geht es am Freitag, 8. April.Foto: pr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare