weather-image
14°

SPD Großenwieden versteckt seit über 40 Jahren zu Ostern Eier für die Kinder / Süßes auch in Fuhlen

Mit der Fahrt auf der Fähre startet die Suche

Großenwieden/Fuhlen (ah). Zur Ostereiersuche setzten am Samstagmittag 80 Kinder aus Großenwieden und Kleinenwieden mit der Fähre auf die andere Weserseite über. „Seid vorsichtig, die Eier sind schwer zu finden, das Gras ist hoch“, mahnte der stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Helmut Henning. In zwei Altersgruppen aufgeteilt, zogen die Kinder in Begleitung von Eltern und Großeltern mit Körbchen und Taschen in der Hand los. Die Augen konzentriert nach unten gerichtet, liefen sie vorsichtig über die Wiesen, um kein Ei zu zertreten. Immerhin galt es 380 Eier, die Ortsratsmitglied Uwe Weigt, Helmut Henning und drei weitere Helfer versteckt hatten, zu finden.

veröffentlicht am 13.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 14:21 Uhr

270_008_4089414_lkho109_14.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt