weather-image

Premiere: Geschichtliche Führung zu letzten Ruhestätten

Marktplatz und Friedhof – einst schmutzige Einheit

Hessisch Oldendorf (ah). „Der Tod begleitet das Leben wie der Schatten das Licht“ – so lautete eine in Hessisch Oldendorf so noch nicht erlebte Führung, die letzten Samstag im Rahmen des Landsommers 2009 stattfand. Mehrere Wochen hatte Gästeführerin Gabriele Lingen recherchiert, Quellen und Geschichtsbücher bearbeitet und Mitglieder alteingesessener Familien befragt. Die Gäste ließen sich von ihr zu den Plätzen führen, auf denen die Oldendorfer Vorfahren ihre letzte Ruhestätte fanden – und waren sehr beeindruckt.

veröffentlicht am 24.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 13:21 Uhr

Gabriele Lingen führt zum Abschluss über den jüdischen Friedhof.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt