weather-image
23°

Vogelstimmen im Naturschutzgebiet Hohenstein: Exkursion mit Nabu-Experten

Markante Rufe zu früher Stunde

Barksen. Während der Großteil der Bevölkerung den Sonntagmorgen gerne zum Ausschlafen nutzt, hat sich gestern um 6 Uhr eine Gruppe Naturfreunde zum Vogelstimmenspaziergang im Naturschutzgebiet Hohenstein getroffen. Unter fachkundiger Führung des ehemaligen Nabu-Kreisvorsitzenden Hans Arend starten die Frühaufsteher am Parkplatz Försterlaube. „Weiß einer, ob der Kuckuck wieder da ist?“, fragt er in die Runde und einer antwortet: „Ja, ich habe ihn schon gehört.“

veröffentlicht am 04.05.2015 um 11:04 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:21 Uhr

Mit dem Fernglas begeben sich die Vogelstimmen-Spaziergänger auf die Suche nach den morgendlichen Sängern.  ah


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt