weather-image
14°

Jugendfeuerwehr Hessisch Oldendorf wird 50 Jahre alt

Leben retten will gelernt sein

HESSISCH OLDENDORF. Spielerisch auf den Ernstfall vorbereiten – das ist die Aufgabe der Jugendfeuerwehr. Seit inzwischen 50 Jahren betreibt die Feuerwehr der Kernstadt auf diese Weise Nachwuchsförderung. Obwohl die Interessen der Jugendlichen sich über die Jahre verändert hätten, wie Ortsbrandmeister Kay Schönfelder erzählt, trainieren in der Hessisch Oldendorfer Jugendfeuerwehr Woche für Woche zehn Jugendliche.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 15:45 Uhr

Wasser Marsch: Mia Ellin Meyer (vorne) trainiert als einziges Mädchen bei der Hessisch Oldendorfer Jugendfeuerwehr. Foto: jsp
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt