weather-image

Fahrbahn muss saniert werden / Arbeiten sollen dreieinhalb Monate dauern

Landesstraße 434 wird in Klein Heßlingen gesperrt

Klein Heßlingen. Ein Teil der Landesstraße 434 in Klein Heßlingen wird von Mitte Juli bis Ende Oktober saniert. Dies hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln gestern mitgeteilt. Die Straße wird wegen der Arbeiten für den Verkehr gesperrt. Autofahrer müssen daher mit Behinderungen rechnen. Die Arbeiten werden rund 350 000 Euro kosten. In einem zweiten Abschnitt wird die Strecke bis Friedrichsburg im Jahr 2015 saniert.

veröffentlicht am 21.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt