weather-image
15°

Bürgermeister verteidigt Plan, Ermäßigung für Kindergartenkinder zu ändern / Ausschuss wird Thema noch einmal beraten

Krüger: Höhere Gebühren „noch vertretbar“

Hessisch Oldendorf. Sowohl Bürgermeister Harald Krüger (SPD) als auch die Mitglieder des Finanzausschusses haben ihren Plan verteidigt, dass im Jahr 2014 höhere Kindergartengebühren gelten sollen. Er reagierte damit direkt auf einen Bericht dieser Zeitung. Zuvor hatten Eltern in einem Brief an Krüger sowie alle Ratsmitglieder gegen die geplante Erhöhung protestiert (wir berichteten). Konkret geht es um den Plan, die sogenannte Geschwisterermäßigung zu ändern.

veröffentlicht am 16.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:41 Uhr

Autor:

VON ROBERT MICHALLA


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt