weather-image
16°

Kontroverse mit Stadt um Integrationsarbeit

Hessisch Oldendorf (pj). Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit Hessisch Oldendorf habe „zwei Jahre lang als Träger in einem Kooperationsprojekt ,Integration in Hessisch Oldendorf‘ mit der Stadt Hessisch Oldendorf erfolgreich zusammengearbeitet, nun gibt es Probleme“, wie Christel Detmer, die Schriftführerin und Projektbeauftragte für Integration erklärt. Bürgermeister Krüger erklärt, dass trotz der Differenzen die Zusammenarbeit fortgesetzt werden könne, wenn vom Verein Voraussetzungen erfüllt würden.

veröffentlicht am 23.03.2009 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt