weather-image
10°

Ortsrat diskutiert erneut öffentlich über Baugebiet „Kösters Kamp“

Klappe, die zweite

Hessisch Oldendorf. Der Ortsrat Hessisch Oldendorf wird sich ein weiteres Mal mit dem geplanten Baugebiet „Kösters Kamp“ befassen. Dazu treffen sich die Politiker am Donnerstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus.

veröffentlicht am 27.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Ortsrat hatte sich bei seiner Sitzung im Mai bereits dafür ausgesprochen, das Baugebiet zu eröffnen. Der Rat der Stadt hatte das Thema bei seiner jüngsten Sitzung aber von der Agenda gestrichen (wir berichteten). Ratsherr Claus Clavey (SPD) hatte den Antrag gestellt, das Thema nicht zu behandeln. Er begründete sein Vorgehen damit, dass der Ortsrat Hessisch Oldendorf noch Beratungsbedarf habe.

Das Thema „Kösters Kamp“ zwischen Narzissen- und Henningstraße sowie Rohdener Weg kocht seit Jahren. Die Eigentümerin des Ackerlandes streitet darum, Bauland ausweisen zu dürfen. Bislang vergeblich. Das Rathaus hadert wohl auch deswegen, weil im Baugebiet Rosenbusch noch Plätze auf Häuslebauer warten.rom



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt