weather-image
23°

Kita-Gebühren ziehen kräftig an

Hessisch Oldendorf (doro). Ab dem neuen Kindergartenjahr wird es für die Eltern, die ihre Kinder in die Kita schicken, teurer. Die Erhöhung für einen Ganztagsplatz ist durchaus kräftig zu nennen: Von 202 auf 225 Euro pro Monat steigt die Gebühr für 10 Stunden Betreuung.

veröffentlicht am 19.06.2012 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:21 Uhr

Die Vormittagsbetreuung in der Kita Zwergenland kostet für 6 Stunden 135 Euro, ein Gantagsplatz liegt bei 225 Euro.  Foto: Dana
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (doro). Ab dem neuen Kindergartenjahr wird es für die Eltern, die ihre Kinder in die Kita schicken, teurer. Die Erhöhung für einen Ganztagsplatz ist durchaus kräftig zu nennen: Von 202 auf 225 Euro pro Monat steigt die Gebühr für 10 Stunden Betreuung.
 Zum Vergleich: In Hameln zahlen Eltern für einen Ganztagesplatz mit acht Stunden Betreuungszeit 168 Euro – nach Erhöhung der Preise im August. Während die Betreuungsstunde in Hameln dann 21 Euro (ab 2013 22 Euro) kostet, müssen die Eltern in Hessisch Oldendorf ein wenig tiefer in die Tasche greifen: Dort kostet die Stunde Betreuung 22,50 Euro. Der neue Stundensatz wurde auch auf die anderen Betreuungszeiten umgerechnet. Die prozentuale Steigerung entspricht 11,39 Prozent. Am teuersten sind die Einrichtungen in Bad Münder (23,50 in 2012 und knapp 24 Euro in 2013) und Salzhemmendorf (26,2 pro Stunde). In Aerzen kommen die Eltern bei der Ganztagsbetreuung derzeit nur auf 145 Euro für neun Stunden Betreuung, eine fünfprozentige Erhöhung ist aber geplant. In Coppenbrügge und Emmerthal liegen die Stundensätze für die Ganztagesbetreuung um die 20 Euro, in Bad Pyrmont bei 15 Euro, dafür ist der Preis für Krippenbetreuung hier am allerhöchsten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?