weather-image
24°

Juso-AG nun auch in HO

Hessisch Oldendorf (ah). Bei einer Versammlung in der Gaststätte Söhlke hat sich am Mittwoch die Juso-AG Hessisch Oldendorf gegründet. Die vier AG-Mitglieder im Alter von 16 bis 20 Jahren sind aus unterschiedlichen Gründen dabei, haben sich aber bereits auf gemeinsame Themen geeinigt. Unter anderem wollen sie sich für den Erhalt des Nahverkehrs, des Schulstandorts und für Treffpunkte für Jugendliche starkmachen.

veröffentlicht am 04.12.2014 um 15:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:41 Uhr

Hessisch Oldendorfs Jungsozialisten (v.li).: Markus Bode, Sarah Schneider, David Henning und Wiebke Binder.  ah


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?