weather-image
16°

Nachwuchsjournalist interviewt Wirtschaftsminister zum Thema „Was ist eigentlich die Finanzkrise?“

Junior-Reporter trifft Spitzen-Politiker

Hessisch Oldendorf/Hannover (tk). Etwas aufgeregt ist Fabian Siebert schon, als er mit seinem Mikrophon und einem Tonbandgerät ausgerüstet, neben Philipp Rösler im Empfangsraum des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums in Hannover Platz nimmt. Einen ganzen Stoß Fragen hat sich der junge Lollipop-Reporter von Radio Aktiv aufgeschrieben – er möchte endlich wissen: „Was ist eigentlich die Finanzkrise?“ Dafür hat er ein Interview anberaum mit einem Mann, der es wissen muss – Philipp Rösler (FDP) ist Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident des Landes Niedersachsen.

veröffentlicht am 10.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_4073698_lkho101_11.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt