weather-image
13°
Ferienspaß auf dem Reiterhof / Ziel ist Aufbau einer Jugendgruppe

Jungs und Pferde – das geht auch

Fuhlen (ah). Ein Tag mit dem Pferd für Jungs – diese Ferienpassaktion bot der Reit- und Fahrverein Fuhlen erstmals für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren an. Eine echte Lücke im mädchen-orientierten Freizeitsport.

veröffentlicht am 02.08.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 06:41 Uhr

Robin versucht, geführt von Jens Kunze, mit seiner Besenstil-Lan
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Von Pferde- über Futtermittelkunde, vom Ausmisten bis hin zum richtigen Sitzen beim Reiten erfuhren die Jungs auf dem Reiterhof im Weserdorf viel Wissenswertes. Pferdeäpfel aufsammeln und das Satteln der Pferde gehörten zu ihren Aufgaben, bevor sie aufzusteigen durften. Geführt von Stallwart Jens Kunze, Berufsschullehrer für Pferdewirtschaft und Tierpflege, traten die Jungen auf dem Westernpferd „Nancy“ im Ringreiten an.

Rittern ähnlich ritten sie mit einem Besenstil als Lanze in der einen und dem Zügel in der anderen Hand zu von Ästen hängenden Löffeln und Münzen und versuchten diese zu treffen. „Damit üben wir die Hand-Auge-Koordination“, erklärt Sport- und Jugendwartin Kristina Hepper.

Einfach war die Übung nicht, zumal „Nancy“ die Gangart wechselte und zu traben begann. „Das war cool“, meinte der neunjährige Robin anschließend, und der zwölfjährige Gabriel, der zuvor noch nie geritten war, versicherte: „Das hat Spaß gemacht.“

Das Ziel sei es, „eine reine Jungengruppe aufzubauen, damit sie vermehrt im Breitensport vertreten sind, nicht nur im Profisport“, wirbt die Sport- und Jugendwartin Kristina Hepper.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt