weather-image

Wahnsinn beim Basar „Rund um das Kind“: 50 000 Teile, 1000 Besucher und 150 Anbieter / Ein Bericht aus dem Getümmel

„Jetzt reicht’s aber, die sind doch potthässlich“

Hessisch Oldendorf. Gibt’s da was umsonst oder warum strömen mal eben 250 Leute samstagmorgens um acht Uhr ins Baxmann-Zentrum?! Kostenlos ist nichts im Angebot, aber kostengünstig – und zwar alles rund ums Kind: Hosen, T-Shirts, Kleider für Frühjahr und Sommer, Spielsachen, Autositze oder Fahrräder. Beeindruckend schnell füllen sich große Einkaufstaschen. „Die Qualität der gebrauchten Sachen ist hier einfach gut“, meint eine junge Frau, die mit ihrem Sohn als eine der ersten zufrieden das Basar-Getümmel verlässt.

veröffentlicht am 17.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_7021289_lkho101_1703_ah.jpg

Autor:

VON ANNETTE HENSEL


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt