weather-image
22°
Abwasserbetrieb legt Zahlen vor

Jahresgewinn „keine Überraschung“

HESSISCH OLDENDORF. Die privaten Haushalte in Hessisch Oldendorf verbrauchen weniger Wasser. Das geht aus der Bilanz der Abwasserbetrieben für 2017 hervor.

veröffentlicht am 14.08.2018 um 12:02 Uhr

270_0900_104191_hm8828_Toilettenspuelung_in_53908971.jpg
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dennoch: Das Aufkommen an Abwassermengen ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Der Anstieg geht auf die besonders hohe Einleitung eines Gewerbebetriebes zurück, erläuterte Björn Ladage, Leiter der Abwasserbetriebe, im Hessisch Oldendorfer Finanzausschuss.

„Ein gutes Ergebnis vor dem Hintergrund der Gesamtzahlen“, resümierte Ladage das Jahresergebnis der Sparten Abwasserbetrieb, Baubetriebshof und Betriebsführung Stadtwerke Hessisch Oldendorf GmbH. Unter dem Strich steht ein Jahresgewinn von rund 380 000 Euro unter dem Strich. Alle drei Sparten des kommunalen Unternehmens hätten Jahresüberschüsse erwirtschaftet. „Keine Überraschung“, wie Ausschussvorsitzender Karlheinz Gottschalk auf Ladages Bericht reagierte.

Hessisch Oldendorf Politik geht mit den Abwasserbetrieben jedenfalls zuversichtlich ins kommende Jahr. Ziel sei es, so wurde im Ausschuss erläutert, die Abwassermengen ab 2019 in der Hessisch Oldendorfer Kläranlage zu erhöhen. Dies hätte zur Folge, dass weniger Abwässer in die Kläranlage der Stadt Hameln eingeleitet werden müssten. Mehr Abwässer in die eigenen Anlagen versprechen dem kommunalen Unternehmen dementsprechend höhere Gebühreneinnahmen. Zur Zeit fließt ein Teil der Hessisch Oldendorfer Gebühren zu den Hamelner Abwasserbetrieb.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare