weather-image

Afrikanische Schweinepest zwingt zu schnellem Handeln – Schwarzwildbestand weiter hoch

Jäger in ständiger Alarmbereitschaft

HESSISCH OLDENDORF. Immer, wenn sich Jäger treffen, ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) ein Thema. Bisher ist Deutschland davor verschont geblieben, doch die Gefahr eines Ausbruchs ist jederzeit gegeben.

veröffentlicht am 05.04.2019 um 13:35 Uhr

Die Jäger haben die Wildschweine im Blick, um die Gefahr der Afrikanischen Schweinepest gering zu halten. Foto: pj

Autor:

PETER JAHN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt