weather-image
23°

Ortsrat der Kernstadt nimmt Stellung zum Projekt „HO baut um“ – und lehnt zwei Punkte ab

Ja und Nein

Hessisch Oldendorf. Der Ortsrat der Kernstadt lehnt zwei geplante Projekte des Stadtentwicklungskonzeptes „HO baut um“ ab. Diese Entscheidung haben die Politiker während ihrer jüngsten Sitzung gefällt. Ihr Votum ist eine Empfehlung an den Rat der Stadt, der über die Pläne entscheiden muss. Der Ortsrat plädierte dafür, die bislang vorgestellten Überlegungen für den Marktplatz sowie die Mittelstraße nicht weiter zu verfolgen. Die Pläne für den alten Friedhof sowie die Bäckerstraße begrüßte das Gremium hingegen. Ortsbürgermeister Claus Clavey (SPD) betonte, dass der Ortsrat sich in einem ersten Schritt nur zu diesen vier Punkten äußere. „Das ist ein Ausschnitt, das Thema wird uns noch sehr, sehr lange beschäftigten.“ Unter der Federführung des Rathauses entwickelt die Stadt zurzeit Zukunftspläne für Hessisch Oldendorf. Bei den Ideen für das Projekt „HO baut um“ handelt es sich bislang lediglich um Empfehlungen. Beschlossen und entschieden ist noch nichts. In Arbeitskreisen hatten sich Rathausmitarbeiter, Politiker, Architekten und Einwohner Gedanken darüber gemacht, wie sich die Stadt verändern soll. Die Auftaktveranstaltung im März im Kultourismusforum hatten rund 100 Menschen besucht. Sobald die Projekte erarbeitet und vom Rat der Stadt beschlossen sind, wird sich Hessisch Oldendorf um Leader-Fördergeld bei der Europäischen Union bewerben.

veröffentlicht am 30.10.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 11:41 Uhr

Autor:

VON ROBERT MICHALLA (TEXT) und ANNETTE HENSEL (Fotos)
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?