weather-image
×

Unterschriften nach Ferienspaß-Aktion gesammelt

Irritationen um Boyers Kandidatur - Wahlleiter schaltet sich ein

Hessisch Oldendorf (rom). Brian Boyer (parteilos) hat bei der Suche nach Unterstützern für seine Bürgermeisterkandidatur den Landeswahlleiter auf den Plan gerufen. Dies wurde bei der jüngsten Sitzung des Gemeindewahlausschusses bekannt. Boyer sorgte für Irritationen, weil er nach einer Aktion im Rahmen des Ferienspaßes, die er begleitet hatte, Unterschriften sammelte. Konkret geht es um die sogenannten Unterstützungsunterschriften. Diese benötigte Boyer – ebenso wie sein Kontrahent Jochen Huch (parteilos/unterstützt von der CDU) –, weil beide keiner Partei angehören. Mittlerweile befand der Landesswahlleiter, dass Boyers Verhalten nicht zu beanstanden sei.

veröffentlicht am 14.08.2014 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt