weather-image
12°

Immer wieder Randale bis in den Morgen

Hessisch Oldendorf (doro). Die Tage werden wärmer und die Sonne scheint länger. Den Anwohnern der Henningstraße bringen Frühling und Sommer aber nicht nur Freude. Für sie ist es, wie in jedem Jahr, die Zeit, in der sich eine Gruppe von Jugendlichen regelmäßig am Wochenende an der Kreissporthalle in der Henningstraße trifft und bis tief in die Nacht lärmt und feiert.

veröffentlicht am 01.06.2012 um 16:40 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:41 Uhr

Kreissporthalle
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Und zwar so, dass wir senkrecht im Bett stehen“, sagt eine Anwohnerin, die ihren Namen lieber nicht nennen möchte und damit nicht alleine ist. Aus Angst, dass dann mehr passiert als abgetretene Autospiegel. Die nehmen die Anwohner inzwischen resigniert hin, denn ihre Erfahrung ist: Die Wirkung der Polizei, die am Wochenende aus Hameln anrückt, hält bei den Jugendlichen maximal ein paar Tage an, dann stehen sie wieder an der Sporthalle, drehen die Musik auf und feiern. Ihren Müll lassen sie liegen. Um vor Ort öfter mal Streife zu fahren, fehle das Personal, heiße es vonseiten der Polizei.

Die ganze Geschichte lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt