weather-image
19°

Junge Männer sind auf Belohnung scharf / Sie sollen für weitere Straftaten in Betracht kommen

Im Visier der Ermittler: Diebe oder ehrliche Finder?

Hessisch Oldendorf. Ermittler der Polizeistation Hessisch Oldendorf verdächtigen zwei junge Männer, in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Schaumburg Fahrräder gestohlen oder zumindest an Taten mitgewirkt zu haben. Beide sind bereits in Erscheinung getreten – der 21-Jährige wegen Diebstahls, Körperverletzung und Schwarzfahrens, sein Kumpel (18) wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Schwarzfahrens. Ein 20-Jähriger, der zunächst ebenfalls ins Visier der Fahnder geraten war, ist unschuldig.

veröffentlicht am 28.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.05.2017 um 09:32 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt