weather-image

Seniorenbeirat plant Auffrischungskurs für ältere Autofahrer

Im Alter noch einmal in die Fahrschule

HESSISCH OLDENDORF. Was jahrzehntelang ganz selbstverständlich war, kann im höheren Alter zum echten Problem werden: Das Autofahren stellt selbst Senioren, die damit viel Erfahrung haben, mit zunehmenden Lebensjahren manchmal vor Probleme. Der Seniorenbeirat der Stadt möchte für ältere Bürger deshalb die Möglichkeit schaffen, sich noch einmal mit einem Fahrlehrer mit dem Straßenverkehr auseinanderzusetzen. In der jüngsten Sitzung des Beirats wurde das Thema besprochen.

veröffentlicht am 29.05.2018 um 17:04 Uhr
aktualisiert am 29.05.2018 um 18:23 Uhr

Im Alter lassen die Sinne oft nach und das Autofahren wird schwieriger. Der Seniorenbeirat der Stadt will für die Älteren nun einen Auffrischungskurs durch einen Fahrlehrer organisieren. Foto: dpa
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt