weather-image
23°

Sternsinger bringen auch in diesem Jahr Glück- und Segenswünsche

Ihr Motto: „Kinder zeigen Stärke“

Hessisch Oldendorf (red/ah). Der Ärztliche Direktor Professor Jens Rollnik empfing hohen Besuch aus dem Morgenland: Caspar, Melchior und Balthasar, die Sternsinger der St.-Bonifatius-Gemeinde, brachten Glück- und Segenswünsche in die BDH-Klinik Hessisch Oldendorf. Das Motto der diesjährigen bundesweiten Sternsingeraktion lautet „Kinder zeigen Stärke“. Stark war der Auftritt der von den Patienten begrüßten Sternsinger jedenfalls, so das Urteil der Klinik. „Glück und Segen können wir auch in diesem Jahr gut gebrauchen“, meinte Prof. Rollnik auf „immer neue und wenig klinikfreundliche Vorschläge“ der Gesundheitspolitik anspielend.

veröffentlicht am 06.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:41 Uhr

270_008_4432696_lkho102_0701_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch durch die Dörfer und die Kernstadt zogen in Begleitung Erwachsener 20 Sternsinger der St.-Bonifatius-Gemeinde , sangen, trugen Verse vor, schrieben an die Türen von Häusern, Geschäften und Altenheimen: „20*C+M+B+11“ – Christus segne dieses Haus. „Seit über 30 Jahren beteiligt sich unsere Gemeinde an der Sternsingeraktion, in diesem Jahr können wir nur so präsent sein, weil uns Jugendliche aushelfen“, so Betreuerin Elisabeth Sievers.

„Christus segne dieses Haus“, schrieben diese Abordnung der Sternsinger an die Türen von Häusern, Geschäften und Altenheimen.

Foto: ah

Einen starken Auftritt hatten die Sternsinger der St.-Bonifatius-Gemeinde in der BDH-Klinik.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?